Fotogalerie

Kontakt

Odenwaldklub Sprendlingen e.V.
Geschäftsstelle:
Hans Engel   (1. Vorsitzender)
Lacheweg 15
63303 Dreieich
Tel.:    +49 (0) 6103-61810
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unser Sponsor

Tages - Wanderungen 2016-05

„Im Frühling ins Ostertal“

Zu dieser Wanderung laden wir Sie für
Sonntag, 22. Mai 2016 
ein.

Abfahrt mit Privatbus von den nachfolgenden öffentlichen Bushaltestellen:

Neu-Isenburg Post I-Z 08:00 Uhr

Die Fahrpreise betragen für Erwachsene € 13,00 und für Gäste € 16,00.
Für Kinder und Jugendliche ist die Busfahrt frei. Gastkinder zahlen € 8,00
Verbindliche Anmeldung für Busfahrt unter Vorauszahlung des Fahrpreises bis Donnerstag, 19.05.2016, 12:00 Uhr,  bei unserer Anmeldestelle

Sprendlingen Hirschsprung 08:05 Uhr
  Siedlung 08:08 Uhr
Sprendlingen Mitte 08:10 Uhr
  Rathaus 08:15 Uhr
  Süd 08:18 Uhr
Dreieichenhain Bhf. Weibelfeld 08:20 Uhr
  Ludwig Erk Schule 08:21 Uhr
Götzenhain Langener Straße 08:25 Uhr
Offenthal Dieburger Straße 08:30 Uhr

 

Schlussrast für Gruppe 1 + 2 im Landgasthof Pension „Zum Ostertal“
Das Essen wird aus der „Bus“ Speisekarte ausgewählt!

 

Wanderzeiten:

Gruppe 1:     15,0 km     4,5 Stunden      Höhenunterschied ca. 480 m
Gruppe 2:   12,0 km   3,5 Stunden   Höhenunterschied ca. 380 m
Gruppe 3:       2,0 Stunden   Stadtrundgang Erbach  

 

Wanderprogramm:

Das Ostertal ist eines der malerichsten Täler des Odenwaldes. Unsere Wanderung ist so angelegt, dass wir  - wenn das Wetter mitspielt - viel Sonne und schöne Ausblicke genießen können. Wir wandern überwiegend auf den offenen Höhenzügen über Rohrbach, Erzbach und dem Ostertal und gehen nur kürzere Strecken durch den Wald. Da wir dabei drei Täler durchqueren, sind auch einige Anstiege zu bewältigen.

Die Gruppe 1 startet bei dem Gasthof "Zum Ostertal", in dem sie aber erst nach 15km einkehren darf. Wir wandern aufwärts ins obere Ostertal, durch Wald und Feld hinüber zum Forsthaus "Roter Kandel", den (hoffentlich sonnigen) Höhenrücken entlang und rechts hinab nach Rohrbach. Nach einem etwas steileren Aufstieg genießen wir die Aussicht, bevor wir abwärts nach Unter Ostern gehen. Noch einmal verlassen wir das Ostertal und steigen über Stufen hinauf zum Waldrand. Danach folgen wir dem jetzt relativ ebenen Weg bis zu einer Aussichtshütte, begeben uns rechts abwärts nach Erzbach und nehmen unseren letzten Anstieg hinüber ins Ostertal in Angriff. Hier sehen wir vor uns schon den ersehnten Gasthof, den wir auf einem schönen Talweg erreichen. (der Wanderbegleiter empfiehlt das dunkle Kellerbier).

Die Gruppe 2 startet bei Frohnhofen (ein Ortsteil von Reichelsheim). Wir wandern über die Höhe ins Ostertal  nach Unter Ostern. Hier beginnt ein längerer Anstieg und bringt uns auf die Höhe mit schöner Fernsicht. Danach geht es hinab nach Rohrbach und wieder aufwärts zum Forsthaus "Roter Kandel". Auf Wald- und Wiesenwegen streifen wir das Erzbachtal und erreichen das Ostertal. Jetzt trennt uns nur noch ein mäßiger Anstieg durch den Wald und ein schöner Abstieg von unserem Ziel, dem Gasthof "Zum Ostertal".

Hier ist für beide Gruppen die Schlussrast.

Hinweis für Gruppe 1+2

Bitte festes Wander-Schuhwerk, dem Wetter angemessene Kleidung, ausreichend Getränke und Proviant mitnehmen. Sonnenschutz und Stöcke erhöhen eventuell das Wohlbefinden.

Gruppe 3 fährt mit dem Bus weiter nach Erbach, wo wir auf dem Busbahnhof "Am Lustgarten parken.
Dort werden wir von Frau Külper abgeholt. Es beginnt eine 2 stündige Führung durch Erbach. Gegen 12:00 Uhr gelangen wir zur Mümlingstube, wo wir zur Mittagsrast einkehren. Bei gutbürgerlichen und Odenwälder Spezialitäten essen wir dort à la carte. Den Nachmittag haben wir zur freien Verfügung (Kaffeetrinken, Museum). Gegen 15:00 Uhr fährt der Bus wieder zurück um die Gruppen 1 u. 2 abzuholen.

Für die Stadtführung müssen 5 € pro Teilnehmer beim Wanderführer bezahlt werden.

 

Ihre Wanderführer

Gruppe 1:     Dieter Schmidt     Tel.:   06103 - 68538
    Otto Groh   Tel.: 06103 - 960780
Gruppe 2:   Hans u. Ingrid Engel   Tel.: 06103 - 61810
Gruppe 3:   Horst Haller   Tel.: 06103 - 8044373


wünschen einen schönen Wandersonntag.