Fotogalerie

Kontakt

Odenwaldklub Sprendlingen e.V.
Geschäftsstelle:
Hans Engel   (1. Vorsitzender)
Lacheweg 15
63303 Dreieich
Tel.:    +49 (0) 6103-61810
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unser Sponsor

Tages - Wanderungen 2019-05

 

„Zur Hiwweltour ins Aulheimer Tal“

Tageswanderung in Rheinhessen

Zu dieser Wanderung laden wir Sie für
Sonntag, 19. Mai 2019 ein.

 

Abfahrt mit dem Privatbus von folgenden öffentlichen Bushaltestellen:

Offenthal Dieburger Straße 08:00 Uhr Die Fahrpreise betragen für Erwachsene 
€ 18,00 und für Gäste €  22,00. Für Kinder und Jugendliche ist die Busfahrt frei. Gastkinder zahlen € 10,00.
Verbindliche Anmeldung der Busfahrt unter Vorauszahlung des Fahrpreises bis Mittwoch, 15. Mai 2019, 12:00 Uhr, bei unserer Anmeldestelle
Götzenhain Langener Straße 08:05 Uhr
Dreieichenhain Taunusstr. Kath. Kirche 08:09 Uhr
  Bhf. Weibelfeld 08:10 Uhr
Sprendlingen Süd 08:12 Uhr
  Rathaus 08:15 Uhr
  Mitte 08:20 Uhr
  Siedlung 08:22 Uhr
  Hirschsprung 08:25 Uhr
Neu-Isenburg Schlüsseldienst Biergans 08:30 Uhr

Einkehr zur Schlussrast für alle Gruppen im „WEINGUT GEISTERMÜHLE“

Hier erwartet uns in rustikaler Umgebung ein Winzerbuffet mit anschließender Weinprobe. Die Kosten hierfür betragen 22,50 € und sind, zuzüglich weiterer Getränke, im Lokal zu entrichten.

 

Wanderzeiten:

Gruppe 1   4,5 Std.   16,5 km
Gruppe 2   4,0 Std.   12,5 km
Gruppe 3   2,0 Std.   6,0 km

 

HINWEIS FÜR ALLE GRUPPEN:

Feste Wanderschuhe mit guter Besohlung ist Pflicht. Wanderstöcke sind empfehlenswert. Ausreichend Getränke und Verpflegung für Zwischenrast. Entsprechend den Wettervorhersagen angepasste Kleidung, Sonnen- u. Regenschutz.

 

Wanderprogramm:

Der Bus bringt uns über die A3 Richtung Mönchhofdreieck. Weiter über die A60 zum Kreuz Mainz-Süd auf die A63 bis zur Ausfahrt Biebelnheim. Noch wenige km über eine Landstraße nach Flonheim.
In Flonheim steigen die Gruppen 1 und 3 aus, während Gruppe 2 noch wenige Minuten bis Uffhofen zum Ausstieg weiterfährt.

Gruppe 1 beginnt die Wanderung in der Ortsmitte von Flonheim und erreicht nach wenigen Minuten den Ortsrand. Durch das Wiesbachtal erreichen die Wanderer Uffhofen. Eine leichte und längere Steigung führt nunmehr ins Naturschutzgebiet Aulberg. Durch Wiesen erreichen wir das Gasthaus Untere Aulmühle. Wir halten uns danach links und wandern fortan durch Weinberge hinauf zum Flonheimer Trullo. Abwechslungsreiches Gelände durch Weinberge, Wiesen und Wald mit Steigungen und Gefälle führen vorbei an einer Schutzhütte Naturfreunde Lonsheim. Weiter geht es bis zur Oswaldhöhe mit herrlicher Aussicht hinunter ins Aulheimer Tal mit Blick auf Bornheim. Vorbei an Steinbrüchen erreichen wir das naturfreundehaus Flonheim. Nur noch wenige Kilometer zum Endziel in der „Geistermühle“.

Gruppe 2 beginnt die Wanderung am Eingang zum Naturschutzgebiet Aulberg auf demselben Weg wie Gruppe 1.

Gruppe 3 erkundet das rheinhessische Dörfchen Flonheim und wird nach einer kleinen Führung nach Lust und Laune entweder über das Wiesbachtal nach Uffhofen laufen oder mit dem Bus zur Schlussrast gefahren.

 

Eure Wanderbegleiter

Gruppe 1:    Maritta u. Helmut Sauer   Telefon  06103 63670
Gruppe 2: Ingrid u. Hans Engel      Telefon 06103 61810
Gruppe 3: Christel Zeller u. Guntram Müller   Telefon 06074 2113895

wünschen einen schönen Wandertag.