Fotogalerie

Kontakt

Odenwaldklub Sprendlingen e.V.
Geschäftsstelle:
Hans Engel   (1. Vorsitzender)
Lacheweg 15
63303 Dreieich
Tel.:    +49 (0) 6103-61810
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unser Sponsor

Tages - Wanderungen 2020-03

 
 

„Wanderung auf dem Natura Trail von Pfungstadt“

Zu dieser Wanderung laden wir Sie für
  Sonntag, 22. März 2020 ein.

 

Abfahrt mit dem Privatbus von folgenden öffentlichen Bushaltestellen:

Offenthal Dieburger Straße 08:00 Uhr

Die Fahrpreise betragen für Erwachsene € 18,00 und für Gäste € 22,00.Für Kinder und Jugendliche ist die Busfahrt frei. Gastkinder zahlen € 9,00.
Verbindliche Anmeldung der Busfahrt unter Vorauszahlung des Fahrpreises, bis Donnerstag 19. März 12:00 Uhr, bei unserer Anmeldestelle


Götzenhain Langener Straße 08:05 Uhr
Dreieichenhain Taunusstr. Kath. Kirche 08:08 Uhr
  Bhf. Weibelfeld 08:10 Uhr
Sprendlingen Süd 08:15 Uhr
  Rathaus 08:18 Uhr
  Mitte 08:20 Uhr
  Siedlung 08:22 Uhr
  Hirschsprung 08:25 Uhr
Neu-Isenburg Schlüsseldienst Biergans 08:30 Uhr

Einkehr zur Schlussrast für alle 3 Gruppen ist im Restaurant „il centro“ in Bickenbach.

Nr.  Essen-Angebot Euro
1 Caprese Mozzarella 8,50 €
2 Gemischter Salat 5,20 €
3 Minestrone 5,90 €
4 Tortelloni Giganti (vegetarisch) 13,90 €
5 Paniertes Schnitzel 12,90 €
6 Jägerschnitzel 13,90 €
7 Rumpsteak vom Grill 19,90 €
8 Rumpsteak mit Zwiebeln 20,90 €
9 Lachs vom Grill 17,90 €
  *Beilagen zur Wahl: Pommes, Kroketten, Salzkartoffeln, Reis  

Bitte ausreichend Proviant (Essen und Getränke) für die Wanderung mitnehmen, da erst am Nachmittag eine Einkehr/Schlussrast erfolgt!

Wanderzeiten:

Gruppe 1   4,5 Std.   18,0 km    
Gruppe 2   3,5 Std.   12,0 km    
Gruppe 3   2,5 Std.   8,0 km    

Hinweis für alle Gruppen!

Feste und hohe Wanderschuhe mit guter Besohlung ist Pflicht. Wanderstöcke sind empfehlenswert. Entsprechend den Wettervorhersagen angepasste Kleidung, Sonnen- u. Regenschutz.

Wanderbeschreibung

Unsere Wanderung startet in Darmstadt an der Eschollbrücker Straße und führt uns durch den Wald nach Darmstadt Eberstadt. Hier am Bahnhof beginnt dann der „Natura Trail“. Angelegt wurde dieser Natura Trail im Rahmen eines vom Hessischen Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz geförderten Projekts der Naturfreunde Hessen. Wir folgen dem Weg an den Bahngleisen entlang  und laufen dann auf die Pfungstädter Düne. Das FFH-Gebiet „Pfungstädter Düne“ erstreckt sich auf einer Fläche von 8,3 ha entlang der Gleise der Pfungstadt-Bahn auf einer Höhe von ca. 112 m über NN. Die dort vorkommenden Kiefern verbreiten bei wärmeren Temperaturen ihren würzig-harzigen Duft. Mit ihren Sandrasenflächen mit trockenem, kalkreichem Sandrasen und mit Steppen-Trockenrasen bietet die Pfungstädter Düne Lebensraum für eine Vielzahl von bedrohten Arten wie zum Beispiel Ödlandschrecken, Zebraspinnen und Zauneidechsen. Der Weg führt uns am Waldrand entlang zu einer Schutzhütte. Dies ist der Platz um eine wohlverdiente Frühstücksrast einzulegen. Gestärkt wandern  wir am ehemaligen Pfungstädter Schwimmbad vorbei und passieren das Gestüt Prinzenberg. Von hier ist es nicht mehr weit bis zum Naturfreundehaus „Moorhaus“. An der renaturierten Mülldeponie vorbei führt uns nun der Weg ins  Pfungstädter Moor. Am Ende des Weges treffen wir auf den Erlensee der von Anglern bewirtschaftet wird und im Sommer auch zum Baden einlädt.  Entlang des Sees steuern wir unser Endziel der Wanderung, das Restaurant „il centro“ in Bickenbach an.

Die Wege der einzelnen Gruppen verlaufen alle eben und gleich, mit verschiedenen Startpunkten.

Gruppe 1 startet in Darmstadt an der Eschollbrücker Str. Ecke Eberstädter Weg

Gruppe 2 startet am Bahnhof Darmstadt Eberstadt

Gruppe 3 startet am Moorhaus in Pfungstadt

Es freuen sich auf zahlreiche Wanderer/innen Ihre Wanderbegleiter

 

Ihre Wanderbegleiter

Gruppe 1:    Gisela Pettersch-Groh
Otto Groh
  Telefon  0160 97631400
Gruppe 2: Rita Heiliger
Christel Zeller
  Telefon 06103 34596
06173 313405
Gruppe 3: Guntram Müller
Peter Heiliger
  Telefon 06173 313405
06103 34596

Wie immer freuen wir uns auch auf Gäste und wünschen Euch/Ihnen einen guten Verlauf der Wanderung.