Fotogalerie

Kontakt

Odenwaldklub Sprendlingen e.V.
Geschäftsstelle:
Hans Engel   (1. Vorsitzender)
Lacheweg 15
63303 Dreieich
Tel.:    +49 (0) 6103-61810
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unser Sponsor

Tages - Wanderungen 2014-10

„Hochtaunuswanderung“

            Wo bereits die alten Römer waren

Zu dieser Wanderung laden wir Sie für

Sonntag, 12.10. 2014 ein.

ROTES KREUZ – LIMES – SANDPLACKEN – WEIHERGRUND – TALMÜHLE - HESSENPARK

Abfahrt mit dem Privatbus von folgenden öffentlichen Bushaltestellen:

 

Offenthal Dieburger Straße A 08:30 Uhr

Die Fahrpreise betragen für Erwachsene € 17,00 und für Gäste € 19,00.

Für Kinder und Jugendliche ist die Busfahrt frei.Gastkinder zahlen € 9,50.

Verbindliche Anmeldung der Busfahrt unter Vorauszahlung des Fahrpreises bis Donnerstag, 09.10.2014, 12:00 Uhr, bei unserer Anmeldestelle

Götzenhain Langener Straße B 08:35 Uhr
Dreieichenhain Ludwig-Erk-Schule C 08:39 Uhr
  Bhf. Weibelfeld D 08:40 Uhr
Sprendlingen Süd E 08:42 Uhr
  Rathaus F 08:45 Uhr
  Mitte K 08:50 Uhr
  Siedlung L 08:52 Uhr
  Hirschsprung M 08:55 Uhr
Neu-Isenburg IZ (Postbank) N 09:00 Uhr

 

Mittagsrast für alle Gruppen im Gasthaus „Talmühle“, im beschaulichen Stahlnhainer Grund.

Essen á la Carte

 

Wanderzeiten:

Gruppe 1       4,0 Stunden – 16 km

Gruppe 2       3,0 Stunden – 12 km

Gruppe 3       2,0 Stunden – 5-6 km

 

Diese Wanderung erfordert witterungsbedingt festes Schuhwerk und Stöcke.
Bedenken Sie, die Wege können bereits durch herabfallendes Laub und Regen rutschig sein.

 

Nach Busanfahrt über Königstein verlassen wir die B 8 am sogenannten Eselsheck und fahren zum Parkplatz ROTES KREUZ.

Hiernach ergeben sich folgende Wanderwege:

 

Gruppe 1:

beginnt am  „Roten Kreuz“ die Wanderung und wandert auf dem Limes am Kastell Feldberg vorbei. Der Weg führt unterhalb des Kleinen und Großen Feldbergs auf schönen Wegen im herrlichen Hochwald Richtung Sandplacken. Nach dem Sandplacken geht es rechts abwärts in den Weihergrund bis zum Schwimmbad-Parkplatz von Neu-Anspach. Der weitere Weg führt etwas ansteigend (dafür mit schöner Sicht in das Usinger Becken) vorbei an Ursgrund und Opelhof zur Zwischenstation Talmühle.

Gruppe 2:

fährt weiter mit dem Bus bis zum Sandplacken und beginnt dort die Wanderung. Ab hier identische Wegstrecke wie Gruppe 1.

Gruppe 3:

wird mit dem Bus zum Schwimmbad-Parkplatz Neu-Anspach gebracht und folgt dem Weg der Gruppe 1 und 2.

 

Nach der Einkehr wandern alle Gruppen durch den Stahlnhainer Grund Richtung Hessenpark. Hier endet unsere Wanderung. Nach Absprache kann hier ein kleiner Rundgang am freien Marktplatz erfolgen.

Die Rückfahrt erfolgt über Bad-Homburg und A 661 über Neu-Isenburg nach Sprendlingen.

Allen Wanderern sei ein Goldener Oktobersonntag gegönnt. Hierauf freuen sich natürlich auch die

 

Wanderbegleiter

Gruppe 1:       Ingrid und Hans Engel                    Telefon           06103/61810

Gruppe 2:       Ella und Philipp Bender                  Telefon           06103/66192

Gruppe 3:       Edda Kielmann / Frank Koch          Telefon           06103/36860